Startseite
Produkte
Dienstleistungen
Recherchieren im Internet
Support und Fragen
Über uns
Kontakt + Impressum
In diesem kurzen Glossar werden die wichtigsten Begriffe rund um das CMS erklärt... Was muss ich beim Reservieren von Domainnamen beachten? Wie schreibe ich gute Texte?
 

Ach, da wollte ich mich auch mal drum kümmern

Die Homepage. Wohlbekannt und weitverbreitet: Vor einigen Jahren musste sie her; Manchen besorgte dies der Neffe oder Sohn des Freundes. Andere, die solche Verbindungen nicht hatten, kauften sich die Dienstleistung von einem Webdesigner oder, noch wesentlich teurer, von einer Werbeagentur.

Nach mehr oder weniger gründlicher Vorarbeit wurden die Seiten irgendwo ins Internet gestellt. Der Domainname war auch klar. Die Briefbögen mit Homepageadresse konnten endlich in Auftrag gegeben werden.

Nach einger Zeit mussten Kleinigkeiten geändert werden. Je mehr Änderungen, desto ungerner nahm der Neffe/Sohn diese entgegen. Denn natürlich beschäftigte ihn anderes. Das Abitur, Wehr- oder Zivildienst und die Studien, alles das ließ des Onkels/Pappas Freundes Homepage immer uninteressanter werden, zumal die Verdienstmöglichkeiten nun auch nicht mehr so lockend erschienen, wie das Taschengeld seinerzeit.

Denen, die einen Webdesigner oder eine Agentur betraut hatten, erging es hinsichtlich dieser Supportfrage besser, doch die finanzielle Seite war betrüblich. Oft hatte sich herausgestellt, dass die Homepage nicht den erwarteten Kundenzustrom ausgelöste hatte. Und jede kleine Änderung nun nach festen Stundensätzen bezahlen zu müssen, das schmerzte.

Am schlimmsten aber erging es denen, die sich von irgend jemanden eine Homepage machen ließen, der nun nicht mehr verfügbar war. Konkurs nach dem IT-Crash, beendete Geschäftsverbindungen oder sei's dass die Studien im Ausland der Pflege der Seiten ein Ende setzten: Die Homepage ist munter zugänglich aber hat Informationen, die nicht mehr stimmen.

Mit der Zeit wird das peinliche Gefühl schon Gewohnheit und man schaut sich die eigene Homepage gar nicht mehr an. Doch es gibt ja auch Kunden oder Geschäftspartner, die gelegentlich die Sache erwähnen ("Übrigens, Sie haben da noch immer den Herrn XY als Mitarbeiter stehen. Ich dachte, der wäre schon seit einem Jahr bei der Konkurrenz?").

Hm. Schon wird erwägt, die Homepage vom Netz zu nehmen. Nur wie?
Wer war das nochmal? Wie war das? Wo ist denn... Morgen ist auch noch ein Tag.
Irgendwo, irgendwie ... irgendwann!

Geht's Ihnen auch so? Wir helfen Ihnen!

  • Wir finden heraus, auf welche Weise genau Ihre Homepage gehostet wird, und wer der verantwortliche Administrator des dazu gehörigen Webspaces ist.
  • Wir regeln die Aktualisierung der alten Seiten, die Aktualisierung der Domain-Eigner-Informationen und alle Formalitäten, die nötig sind, um Ihnen den vollen Zugang zu Ihrer Domain, Ihren E-Mailkonten und Ihrem Webspace zu verschaffen.
  • Dies kann z.B. bedeuten, dass eine Übernahme mit sogenannten KK-Anträgen von uns für Sie durchgeführt wird, oder aber, dass wir Ihnen schlicht dabei helfen, ein entsprechendes Programm auf Ihrem Rechner zu installieren.
  • Wir dynamisieren Ihre Homepage, so dass Sie selbst jederzeit Änderungen im Text vornehmen können, ohne Extrakosten.
  • Falls gewünscht, bringen wir Ihre Homepage auch grafisch und funktionsmäßig auf den neuesten Stand der Technik.
  • Auch zusätzliche Seiten sind dann kein Problem.

Was muss bestellt werden, um die alte Homepage zu erneuern?


Wählen Sie zwischen Bronze-CMS (Homepage) Silver-CMS (Website), je nachdem, ob Sie weniger oder mehr Webseiten und Unterseiten auf Ihrem Webauftritt wünschen.